Medizinstudium in der Türkei 

Medizinstudium in der Türkei: Eine Alternative, über die man nachdenken sollte.
Für viele Schüler ist das Medizinstudium ein Traum. Trotz des Ärztemangels in Deutschland ist es für viele Schüler unmöglich einen Platz zu bekommen.

Viele Schüler geben aus diesem Grund den Traum von einem Medizinstudium auf. Die Numerus-Clausus-Regelung und die verschiedenen Zugangsbedingungen in anderen EU-Ländern erschweren den Neu-, und Altabiturienten häufig den Traum von einem Medizinstudium. Sie können diese Numerus-Clausus Regelung umgehen: Das Medizinstudium in der Türkei bringt neue Hoffnungen.

Sie brauchen keinen 1.0 – 1.2 Durchschnitt.
Die YÖS Prüfung ermöglicht ihnen den Traum vom Medizinstudium!

Das Medizinstudium in der Türkei: Ein Voll-Anerkanntes Medizinstudium in Deutschland!

Das Medizinstudium in der Türkei bietet eine Alternative und eine Chance, die Sie unbedingt in Erwägung ziehen sollten! Ein Voll-Anerkanntes Medizinstudium!

Die Lehrpläne aller medizinischen Fakultäten in Europa richten sich nach den Bologna-Richtlinien. Die Türkei ist eines der ersten Länder, die ihren Universitätssystem nach diesen Richtlinien ausgerichtet hat.

Medizinische Studienfächer wie: HumanmedizinZahnmedizin, Klinische Psychologie Bachelors etc. richten sich somit auch nach den EU-Richtlinien. Die Türkischen Medizinerdiplome werden somit problemlos anerkannt.

Vergessen Sie nicht, dass die Türkei eine NC-Freie-Option für alle ist, die den Wunsch hegen, irgendwann ein/e Arzt/in zu werden.

 Wie ist das Medizinstudium in der Türkei aufgebaut?

Wie ist das Medizinstudium in der Türkei aufgebaut? Wie lange dauert das Medizinstudium in der Türkei?

  • Die Regelstudienzeit beträgt 6 Jahre (Vorbereitungsjahr ausgenommen.)

Erstes und zweites Jahr:

  • Die ersten 2 Jahre sind wie in Deutschland und in den anderen EU Ländern mit grundwissenschaftlichen Fächern gefüllt.

Drittes Jahr:

  • Ab dem 3. Jahr bekommt man eine theoretische und praktische Einführung in die Krankheiten.

Viertes und fünftes Jahr:

  • Das 4. Und 5. Jahr besteht aus klinischen Praktika

Sechstes Jahr:

  • Das letzte Jahr im Medizinstudium verbringt man als werdender praktizierender Arzt in der Universitätsklinik.
    Man übernimmt die Aufgaben eines regulären Arztes.
  • Studenten im 6. Jahr werden „Interns“ genannt.
    Dies ist die Vorstufe der Assistenzarztausbildung in der Türkei.
  • Türkische Staatsbürger werden im 6. Jahr von der Universität mit einem bescheidenen Lohn monatlich für ihre ärztliche Arbeit belohnt.

Anerkennung des Medizinstudiums in der Türkei

  • Durch den Bologna-Prozess ist das Medizinstudium in der Türkei im Ausland,  in Deutschland, Schweiz, Österreich, Europa und in den Staaten (EU und USA) anerkannt. Sie können sowohl in den USA, als auch in der Schweiz, oder in verschiedenen Ländern der europäischen Union arbeiten oder sich auf einem Fachgebiet spezialisieren.
  • Um sich als ausländischer Arzt in der Türkei zu spezialisieren, muss man die TUS-Prüfung bestehen, jedoch erst nur dann, wenn man absolviert ist.
  • Sie müssen keine staatlichen Examen während des Medizinstudiums in der Türkei ablegen. Erst dann wenn Sie fertig mit der Universität sind und den Wunsch hegen zu spezialisieren.
  • Medizinstudium setzt wie auch in anderen Ländern sehr viel Kompetenz voraus.

Antwort auf die Frage: Was sind die Voraussetzungen, um in der Türkei Medizin zu studieren?

Die Voraussetzungen für ein Medizinstudium in der Türkei

Medizinstudium in der Türkei Voraussetzungen

Medizinstudium in der Türkei Voraussetzungen

Für ein Medizinstudium in der Türkei müssen sie in der YÖS Prüfung sehr gut abschneiden!

Die YÖS Prüfung ist dafür da, um Studienkandidaten durch hochschuleigene Verfahren auszuwählen.
Jede Universität macht seine eigene Prüfung.
Manchmal werden YÖS Prüfungen einzelner staatlichen Universitäten auch in anderen Universitäten anerkannt.

Für nähere Informationen über die Medizinstudium in der Türkei durch die YÖS Prüfung oder das Studium in der Türkei treten Sie mit uns in Kontakt!

Unsere Telefonnummer: 02212707524
Mailadresse: info@globalacademia.com
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

Um die höchste Punktzahl in der YÖS Prüfung zu bekommen, müssen Sie sich spezifisch und geplant auf die YÖS Prüfungen vorbereiten und wenn nötig professionelle Hilfe von unserer Institution nehmen.

Es sind mehrere Termine und Prüfungen und die Anmeldeprozedur kann alleine zu kompliziert wirken, wenn man mit dem Türkischen Universitätssystem nicht vertraut ist. Holen Sie sich mehr Informationen und lassen Sie sich bei uns professionell und individuell beraten!

Kosten des Medizinstudiums in der Türkei: kostenlos in öffentlichen Universitäten oder mit Studiengebühren an privaten Universitäten.

Bewerbungen für ein Medizinstudium in der Türkei