Studium in der Türkei, ein Thema, was viele Studenten die ein Studium im Ausland anstreben interessiert. Als ein Bildungsunternehmen wollen wir von der Global Academia sowohl den Schülern als auch den Erziehungsermächtigten dabei helfen, sich einen Einblick über das Studium in der Türkei zu verschaffen.

Studium in der Türkei

Studium in der Türkei: Studium am Bosphorus zwischen Orient und Okzident. Die Türkei ist eine „Hochschullandschaft“ mit insgesamt 193 Universitäten. (Stand 2017).Die Anzahl der Hochschulen nimmt ständig zu.Die Türkei ist ein sehr dynamisches Land mit ständiger Entwicklung.

Die Türkei bietet aufstrebenden Studenten viele Chancen und Möglichkeiten. Wir haben für Sie alles über das Studium in der Türkei zusammengefasst.

Die Voraussetzungen, ob sie BaföG beantragen können, welche Abschlüsse sie für ein Studium in der Türkei brauchen. Themen wie die Kosten eines Studiums in der Türkei und ob sie in deutscher Sprache in der Türkei studieren können werden auch angesprochen.

Los gehts.

Fragen zum Studium in der Türkei?

Stellen Sie uns ihre Fragen bequem per WhatsApp.

WhatsApp-Nachricht

Vorteile

Als erstes stellt man sich die Frage: Warum sollte man in der Türkei studieren? Was hat das Studium in der Türkei für Vorteile?

Die Türkei ist ein idealer Lebensort. Ein Land, wo unterschiedliche Kulturen, Religionen Menschen und Lebensstile aufeinandertreffen.

  • Die Türkei einer der günstigsten Länder ist um zu leben und zu studieren.Das Studium in der Türkei ist verglichen mit Deutschland recht billig.Man kann sagen, dass sich die Ausgaben halbieren.
    Die Wohnkosten und auch die Nahrung ist in der Türkei billiger als in Deutschland. Die Beschaffung der Studienmaterialien ist auch billiger.
  • Seit 2001 ist die Türkei ein aktiver Teil des europäischen Hochschulwesens.
    Die Studenten bekommen also ein weltweit angesehenes Diplom.Da die Türkei zum „Bologna-Prozess“ gehört, sind die Diplome die man in der Türkei erwerbt, überall auf der Welt gültig.
  • Die Ausbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen bieten ihnen gute Arbeitsmöglichkeiten in der Türkei und auch an internationalen Firmen.
    Mit einem Studium in der Türkei erwerben sie ein, wie oben schon erwähnt, ein international gültiges Diplom.

Wenn Sie sich noch ausführlicher über die Gründe, warum man in der Türkei studieren sollte auseinander setzen wollen, empfehlen wir ihnen den Artikel 10 Gründe in der Türkei zu studieren! zu lesen.


Wie kann man in der Türkei studieren?

Studium in der Türkei Voraussetzungen

Voraussetzungen & Bedingungen

Was sind die Voraussetzungen für ein Universitätsstudium in der Türkei?

  • Sie müssen für ein Studium in der Türkei an der YÖS Prüfung einzelner Universitäten teilnehmen.

    Info:
    YÖS Prüfungen auserwählter Universitäten, gelten an mehreren Universitäten. Die YÖS Prüfung an der Istanbul Universität gilt an fast jeder Universität der Türkei. Es ist nicht notwenig, an jeder Prüfung teilzunehmen.
  • Die Studenten sollten mindestens 3 Jahre der letzten Bildungszeit außerhalb der Türkei und Nordzypern verbracht haben.Bedeutet: Ihre letzten 3 Jahreszeugnisse oder Abschlüsse müssen außerhalb der Türkei erworben werden.
  • Sie dürfen Türkischer Staatsbürger sein, aber keinen Lise-Abschluss in der Türkei erworben haben.  Mindestens 3 Jahre außerhalb der Türkei ihre Schule fortgesetzt haben.
  • Doppelte Staatsbürger dürfen auch an der YÖS Prüfung teilnehmen und einen Studium in der Türkei anfangen.
  • Alle anderen Staatsbürgerschaften dürfen auch in die YÖS Prüfung.
  • Sie müssen entweder eine Hochschulreife erlangt haben, oder einen Abschluss, der den Lise Abschluss gleichwertig gilt.
  • Wenn Sie Abitur/Fachabitur/Matura oder was ebenbürtiges nicht besitzen, können Sie auch ein Acik-lise-diplomasi vorweisen(Türkischer Abendgymnasialprogramm der Anadolu Universität).

Für detailliertere Infos über die Voraussetzungen um in der Türkei zu studieren

Wie lange dauert ein Studium generell in der Türkei?

Regelstudienzeit beträgt wie in allen anderen Ländern der Welt in den meisten Bachelor-Gebieten 4 Jahre.

In den meisten Universitäten gibt es einen doppelsprachigen Lehrplan.

Die erste Wissenschaftssprache ist Türkisch, die zweite Wissenschaftssprache in der Türkei ist Englisch. In vielen Fällen wird auch Deutsch oder Französisch als Wissenschaftssprache angeboten.

Wenn die erwünschte Lehrinstitution einen Fremdsprachenvorbereitungsjahr vorschreibt, kann sich ihr Studium um ein Jahr verlängern.

Studenten welche die Sprachprüfungen in der zweiten Lehrsprache bestehen, überspringen das Sprachenvorbereitungsjahr. Auf Türkisch heißt dieses Jahr hazirlik yili“.

Sie können unter den Fächern und Universitäten, für die Sie Interesse hegen, nachschauen ob es ein solches Jahr bei Ihnen vorgeschrieben wird. In den meisten Fällen überspringen die Schüler dieses Jahr.

Es gibt für ausländische Studenten oder für Studenten, deren Bildungssprache nicht Türkisch ist, einen Proffiency-Exam. Bewerber die diese Prüfungen bestehen, überspringen ebenso das sprachliche Vorbereitungsjahr. In den meisten Fällen überspringen Studenten dieses Jahr.

Bewerbung an türkische Universitäten

Für Bewerbungen an den türkischen Universitäten müssen sie an der YÖS-Prüfung teilnehmen. Sie können sich auch mit ihrem Abitur bewerben.

Ihre Chancen mit einem Abiturzeugnis sind aber gering. In den meisten Fällen müssen sie ihr Abiturzeugnis und die Ergebnisse der YÖS Prüfung vorzeigen.

Wir empfehlen Ihnen, an der YÖS Prüfung teilzunehmen. Es bewerben sich viele Schüler „nur“ mit dem Abitur und ihre Chancen sind somit sehr gering aufgenommen zu werden. Zum Beispiel ist es bei einem Medizinstudium ein Muss an der YÖS Prüfung teilzunehmen.

Wir bereiten Studenten seit 32 Jahren auf die YÖS Prüfung vor.
Mehr Infos: YÖS Kurse

Die ausländischen Studenten werden von den Universitäten selbst ausgewählt.

Was wir ihnen vorschlagen:
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir helfen ihnen bei dem Bewerbungsverfahren. Unsere Mitarbeiter setzen sich mit den Universitäten in Kontakt und wir beraten sie mit den Vorgesetzten der Universität zusammen. Wir stehen im engen Kontakt mit den International Offices.

Eine wichtige Informationsquelle sind die Homepages der jeweiligen Universitäten. Informieren Sie sich. Bei Fragen können sie das International Office Büros der Universitäten anschreiben oder anrufen.

Wir helfen ihnen bei Ihren Bewerbungen an türkischen Universitäten.

 

Studium in der Türkei Anerkennung

Wird das Studium in der Türkei anerkannt?

Die Anerkennung des Studiums in der Türkei

Die Anerkennung & Studium in der Türkei. Auf der Homepage des Auswärtiges Amt des deutschen Staates können Sie nachprüfen, ob ihre in der Türkei erworbenen Berufsqualifikationen in Deutschland anerkannt werden.

Es heißt, dass Zuwanderer einen Rechtanspruch haben, prüfen zu lassen, ob ihr im Ausland erworbener Berufsabschluss einem deutschen Abschluss entspricht.

Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, dass in meisten Fällen das Studium in der Türkei anerkanntwird. Dazu müssen wir sagen, dass sie bestimmte Prozesse, nach ihrem Abschluss je nach Studienfach, abschließen müssen.

Informieren Sie sich bitte an den jeweiligen Stellen wie zum Beispiel: Anerkennung in Deutschland

Studium in der Türkei auf Deutsch.

Studium in der Türkei auf Deutsch – In der Türkei können auch Studenten auf Deutsch studieren. (mit einem bestimmten Sprachanteil)

In der Türkei auf Deutsch studieren

Es besteht die Möglichkeit in der Türkei auf Deutsch zu studieren.

Es gibt in der Türkei Universitäten, die Studienfächer auf Deutsch anbieten. Dazu gehören Universitäten wie:

  1. Yeditepe Universität (Istanbul)
  2. Türkisch-Deutsche Universität (Istanbul)
  3. Hacettepe Universität(Ankara), Ege Universität (Izmir)
  4. Uludag Universität (Bursa)
  5. Istanbul Universität (Istanbul)
  6. Marmara Universität (Istanbul)
  7. Cukurova Universität (Adana)
  8. Mersin Universität (Mersin)
  9. Sakarya Universität (Sakarya)
  10. Atatürk Universität (Erzurum)
  11. Dicle Universität (Diyarbakir)
  12. Necmettin Erbakan Universität (Konya)
  13. Trakya Universität(Edirne)
  14. Dokuz Eylül Universität (Izmir)

An diesen Universitäten werden folgende Studienfächer in deutscher Sprache angeboten.

  • Kultur-und Kommunikationswissenschaften
  • Ingenieurswissenschaften:
  • Technik Mechatronischer Systeme
  • Informatik
  • Dolmetschen und Übersetzen
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Ohne Abitur in der Türkei studieren

Studium in der Türkei ohne Abitur. Geht das?

Ich habe einen Realabschluss/ Hauptschulabschluss und möchte in der Türkei studieren. Ist es möglich?

  • Sie müssen zuerst einen Abschluss erwerben, der den Türkischen Lise-Diplomasi ebenbürtig ist:

Das heisst; Sie beenden entweder die weiterführende Schule (Abitur / Fachabitur / Matura oder ähnliches) in dem Land wo sie wohnen, oder besuchen den Türkischen Ferngymnasial Kurs (acik lise).

Dieser Abschluss ist ein ebenbürtiger Abschluss, mit der Sie in die YÖS Prüfung gehen dürfen.

  • Unsere Ferngymnasialkurse (Acik Lise) wird in der gleichen Periode angeboten wie unsere YÖS-Kurse.
  • Die Ferngymnasialprüfungen werden von der staatlichen Anadolu-Universität veranstaltet, diese bestimmen die Prüfungsfragen und Prüfungsorte.

Wir bieten auch Vorbereitungskurse zur Acik Lise an. Diese Kurse werden in Türkisch gehalten.

Mit Fachabitur in der Türkei studieren?

Studium in der Türkei mit Fachabitur

Das Studium in der Türkei mit Fachabitur ist möglich!

Sie haben kein Abitur/Fachabitur/Matura oder müssen ihre Hochschulzulassung nachholen (für das Ferngymnasium AÖL BAP) oder sind noch dabei diese zu fertigen.

Sie gehen trotzdem den Wunsch nach in der Türkei zu studieren, wollen aber  wissen wie?

  • Wenn Sie keine Hochschulzulassung haben, können Sie nach der Gleichwertigkeit,“Denklik“ im Türkischen, ihrer letzten Zeugnisse oder Abschlüsse im Konsulat, sich als Kandidat für den Türkischen Westeuropäischen Acik Lise Programm der Anadolu Universität bewerben.
  • Um einen Acik- lise bzw. Türkischen Ferngymnasialabschluss zu besitzen müssen Sie an den Terminen in der vorgegebenen Zeit an den Prüfungen teilnehmen und diese bestehen.

Wir bereiten Sie auf die YÖS Prüfungen vor und begleiten Sie beim Prozess der Vorbereitung.

  • sich erst im Türkischen Konsulat bei der Bildungsattechee anmelden und ihre Abschlüsse oder Bescheinigungen anerkennen lassen, bzw. Bescheinigung zur Gleichwertigkeit „Denklik Belgesi“ holen.
  • Um sich in dem staatlichen Ferngymnasial- System einzuloggen müssen sie sich hier anmelden, Sie bekommen daraufhin Bücher von der Anadolu Universität und müssen an den vorgegebenen Terminen an den Prüfungen teilnehmen.
  • Damit Sie eine optimale Zeitplanung und die beste Vorbereitung haben und gleichzeitig für die YÖS und Aciklise-Prüfung lernen, optimale Beratung bzw. Orientierungshilfe erhalten, empfehlen wir Ihnen herzlichst unsere Global- Academia-Aciklise-Kurse zu besuchen. Diese finden getrennt und ergänzend zu den YÖS Kursen statt.

Unsere professionellen Fachkräfte richten sich dabei an dem jährlich staatlich vorgegebenen Lehrrahmen und Themen.

Viele Global Academia Kursteilnehmer/innen konn(t)en mit unseren optimal strukturierten Lehrplänen sowohl ihren Aciklise-Abschluss  als auch ihre Universitätsträume verwirklichen.

Um sich persönlich beraten zu lassen empfehlen wir Ihnen einen Termin bei uns zu vereinbaren.

Studium fortsetzen in der Türkei

Ja, sie können ihr Studium in der Türkei fortsetzen. Man muss um das Studium in der Türkei fortzusetzen bestimmte Kriterien erfüllen.

Zu diesen Kriterien gehören u.A. Sprachtests. (Englisch oder Türkisch). Wenn sie auf ein türkisch-sprachiges Studienfach wechseln, müssen Sie vorweisen, dass sie Türkisch sprechen.

Ein türkisches Sprachzertifikat wird also gebraucht. Dieses Zertifikat müssen sie im Nachhinein beim türkischen Konsulat oder in der türkischen Botschaft bewilligen lassen.

Falls sie diese Prüfungen nicht bestehen, dennoch sich in ein türkisch-sprachiges Studienfach einschreiben wollen, müssen Sie ein Vorbereitungsjahr in türkischer Sprache bewältigen.

Studieren Sie in der größten Stadt der Türkei: Istanbul

Studium in der Türkei: Istanbul

Studium in der Türkei: Istanbul – eine Weltmetropole zwischen Asien und Europa

Neben dem Studienfach spielt für den Studierenden die Universität und dazugehörende Campus eine große Rolle.

Ganz egal für welche Universität sich der Studierende entscheidet: Die traumhafte Architektur und das Leben im eines der schönsten Städte der Welt, verschönert ihr Aufenthalt.

In Istanbul befinden Sich zur Zeit 10 staatliche Universitäten und über 50 private Universitäten.

Unten aufgezählt finden Sie die staatlichen Universitäten der Türkei

  • Boğaziçi Universität
  • Galatasaray Universität
  • İstanbul Universität
  • Marmara Universität
  • Mimar Sinan Universität
  • Türk-Alman Universität
  • Türkiye Sağlık Bilimleri Universität
  • Yıldız Teknik Universität

Man muss betonen, dass sich viele der türkischen Universitäten in den Top-Ranking-Listen der Welt befinden und einen wichtigen Platz in der Forschung haben.

Mehr zum Studium in Istanbul

Kosten

Was kostet es in der Türkei zu studieren? Diese Frage stellen sich viele Schüler. Mehr als die Schüler stellen Sich die Erziehungsberechtigten diese Frage.

Die Türkei ist einer der günstigsten Länder um zu leben und zu studieren.

Im Vergleich mit Deutschland sind die Mietkosten in der Türkei billiger.

Lebensmittel sind auch meistens billiger als in Deutschland. Die Türkei bietet mehrere Unterkunftsmöglichkeiten:
Als Schüler können sie in den meisten Fällen im Campus der Universitätseigenen Studentenheimen hausen oder in eine Wohngemeinschaft beitreten. (Mietkosten von ungefähr 500,00 TL – welches umgerechnet um die 120.00€ sind).

Viele der Schüler profitieren von den Teilzeitarbeitsmöglichkeiten während der Ausbildung. Das Sprechen einer Fremdsprache wie Englisch oder Deutsch ist vom großen Vorteil.

Studium in der Türkei BaföG

BAföG bei einem Studium in der Türkei

BAföG ist ein Darlehen, welches vom deutschen Staat an Studierende wird. Das Bildungsministerium für Bildung und Forschung stellt bestimmte Fördermöglichkeiten dar. Dieses Förderung kann man unter bestimmten Bedingungen in Anspruch nehmen.

Die Bedingungen um BAföG in Anspruch zu nehmen:

  • Es können nur Ausbildungen innerhalb der europäischen Union und in der Schweiz von Beginn an bis zum Erwerb des Abschlusses gefördert werden.
  • Ausbildungsaufenthalte im Rahmen einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen einer oder mehreren Bildungseinrichtungen
  • Auslandsausbildungsaufenthalte, die im Rahmen einer Inlandsausbildung außerhalb der EU durchgeführt werden.

Heißt also: In den meisten Fällen bei einem Studium in der Türkei kann man keinen BAföG in Anspruch nehmen. Wenn sie die Bedingungen erfüllen, kontaktieren sie das Bildungsministerium.

Ist es möglich Kindergeld während des Studiums in der Türkei zu beziehen?

Nach §62 des Einkommensteuergesetzes (Absatz 1) haben die derjenigen, die im Inland einen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt haben, einen Anspruch auf das Kindergeld.

Da die Türkei nicht zu diesem und weiteren Kriterien passt, ist es nicht möglich Kindergeld zu beziehen, wenn man in der Türkei studiert.

Hier finden Sie das: Merkblatt über Kindergeld für türkische Staatsangehörige, in dem Sie Informationen bezüglich des Kindergeldes in der Türkei finden werden.